Kienast übernimmt knapp 70 Schuhpark Filialen.

Kienast expandiert weiter und wird das Vertriebskonzept Schuhpark in die Unternehmensgruppe integrieren.

Im Rahmen des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung der Schuhpark Fascies GmbH hatte sich Kienast bei der Investorensuche beteiligt und mit dem besten Angebot und Gesamtkonzept gegen zahlreiche Mitbieter durchgesetzt.

Im Mai haben die Gläubiger der Schuhpark Fascies GmbH dem eingereichten Insolvenzplan zugestimmt und somit Kienast den Weg zum bereits angekündigten Einstieg geebnet.

Veröffentlicht: 03.06.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.